MICHAEL LAUX
Stacks Image 1316
FEUERTONNEN

Ein Teil seiner Arbeiten sind Feuertonnen, hergestellt aus
gebrauchten Ölfässern, in die Motive mittels Schweißtechnik
gebrannt werden.

Die Objekte geben nicht nur dem Feuer eine Form sondern gestalten auch den umgebenden Raum. Die Tonnen und Fässer können mit diversen Mitteln wie Strahlern, Glühlampen oder Petroleumlampen beleuchtet werden, falls der Raum nicht feuertauglich ist.


P1110242   P1090188   MAX_4533

Durch das Einbrennen der Motive verlieren die Fässer ihre ursprüngliche Lackierung und erhalten eine helle blau-rosa Färbung, die dann durch die Feuerhitze einem Rostton weicht. Bei kleineren Fässern, die mit Lampen beleuchtet werden, bleibt der ursprüngliche Aufdruck erhalten.


Lichtobjekt-1   vermietung-1   MAX_7037
Laux_feuertonnen_01
Feuertonne-1
P1090119
Laux_feuertonnen_03
P1110264
P1070239
Laux_feuertonnen_02
Feuertonne-2
P1090022
Michael Laux    •     Kiefernstraße 3    •     40233 Düsseldorf    •     Tel.: 0211-73 35 467  oder  0177-55 26 965    •     Email: billmichaellaux@feuertonnen.de